Mittwoch, 12. Dezember 2012

lollipop lampshades




so lange schon liegen die süßen Lampen in meinem Schrank, es mussten nur noch die Wollfäden vernäht werden und wer macht das schon gerne...kann den keiner eine Wollevernähmaschine erfinden?

Nun gut, heute hab ich es endlich geschafft, die Fäden sind vernäht und die Lampen endlich fertig.


Als leidenschaftlicher Lampenjunkie würde ich die beiden Teilchen am liebsten selbst behalten, doch alle Zimmer und Plätzchen sind schon mit Lampen besetzt, wobei...so seitlich über meinem Arbeitstisch?


neneee, besser schnell ins Schöpchen, da muss ja auch mal wieder was rein ;)


Wir lesen uns :)

Freitag, 7. Dezember 2012

ratz-fatz weihnachtsdeko


Jedes Jahr kommt Weihnachten galaktisch schnell...wie ich finde...und mit Weihnachtsdeko sieht es bei uns noch ganz schön mau aus. Nun muss es schnell geh´n und da kommt die Ratz-Fatz Weihnachtsdeko wie gerufen.

 Die Sterne sind wirklich ganz fix aus Resten gehäkelt und sehen so toll aus!

Also los geht´s:

Zu Anfang kurz die Erklärung der Kürzel...

Km = Kettmasche
Lm = Luftmasche
fM = feste Masche
hStb = halbes Stäbchen
Stb = Stäbchen
DStb = Doppelstäbchen
Rd = Runde
folg = folgende/s
wdh = wiederholen
Steige-Lm = Übergang in die nächste Rd, anstelle der 1. festen Masche, halben Stäbchens, Stäbchens usw.
 

... beginnen wir mit einem Fadenring, und weil der so schwer zu erklären ist, hier die Bildanleitung:


Und dann geht es wie folgt weiter:

Rd. 1
3 Steige-Lm anstelle des 1. Stb, 14 Stb in den Ring, Rd mit 1 Km in die 3. Steige-Lm schließen, den Fadenring zusammenziehen bis kein Löchlein mehr zu sehen ist

Rd. 2
*6 Lm, 1 fM in die 3. Lm ab der Nadel, 1 hStb in die folg Lm, 1 Stb in die folg Lm, 1 DStb in die folg Lm, 2 Stb überspringen, 1 Km in das folg Stb, ab * 4x wdh, Rd mit 1 Km in die 3. Steige-Lm der Vorrunde schließen.


Na wenn das mal nicht fix zu häkeln ist ;)

Und für alle die lieber mit einer Häkelschrift arbeiten, bitteschön:


Die Sterne habe ich mit Luftmaschen verbunden, dazu 30 Lm häkeln, *1 Kettmasche durch die Spitze eines Sternes, 20 Lm, ab * beliebig oft wiederholen und nach dem letzten Stern wieder 30 Lm häkeln...

...bleibt mir nur noch Euch viel Spaß beim häkeln zu wünschen!

Wir lesen uns 




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...