Dienstag, 31. Juli 2012

Muschelplättchen und ein neues Esszimmer

Vor kurzem konnte ich für wenig Geld eine Muschellampe aus den Siebzigern ergattern, welch eine Freude meinerseits :)
Es fehlten einige Muschelplättchen...doch welch Glück für mich...ich konnte gefühlte 1000 Ersatzplättchen ersteigern.
Meine Lampe hängt nun mit vollständer Anzahl Plättchen im Wohnzimmer und strahlt mit meinem zufriedenen Grinsen um die Wette :)


die restlichen...immer noch gefühlten 1000...Plättchen erstmal weggestellt, irgendwas wird sich irgendwann damit machen lassen.
Letzte Woche dann kam ich auf die Idee mein großes Arbeitszimmer mit unserem kleinen Esszimmer zu tauschen, gesagt getan und ich fühle mich mit dieser Entscheidung bestens.
Ein Stoffschrank mit Glastüren mußte wegen platzmangels im jetzigen Esszimmer bleiben, doch irgendwie störte mich jetzt der Blick ins Innere.
Herr Raumseelig fielen dann die vielen Muschelplättchen ein, genial wie ich finde.
Also mit Heißklebepistole und Muschelplättchen bewaffnet ran an den Speck, ich bin begeistert!



Das gestalten des neuen Esszimmers ist in vollem Gang, diese Wand hat mich fast meine letzten Nerven gekostet...beim abkratzen der Tapeten kam mir der Putz entgegen...grmpf.


 Nach längerem hinsehen gefiel mir die Wand dann irgendwie...vieleicht war es aber auch die Unlust zum verputzen, welches ich eh nicht kann...also wurde mit feuereifer Farbe gemischt und mit dem Pinsel auf die nackte Wand gepinselt.
Leider kann man die Unebenheiten und Farbschattierungen auf den Fotos nicht so gut sehen, die Optik ist einfach super. 
Was genau ich mit dieser Seite des Esszimmers noch anstellen werde weiß ich noch nicht genau, doch ich werde es Euch wissen lassen ;)


Könnt Ihr Euch noch an den alten Stahlspind aus diesem Post erinnern? Auch dieser durfte...nachdem Herr Raumseelig ihn ordentlich geschrubbt und abgedampft hat... nun vom Keller nach oben ziehen. 


 Ursprünglich wollte ich ihn streichen, doch so wie er ist gefällt er mir ganz gut und dem alten kerl darf man sein Alter ruhig ansehen.
Noch ist hier alles recht kahl und auch noch nicht vollständig eingerichtet, doch das wird sich schnell ändern, das Ergebnis werde ich euch natürlich zeigen.

Allerbeste Grüße

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Barbara, wie immer WOW! Bei euch sieht es so frisch aus. Toll. Die Idee mit dem Schrank und den Muschelplättchen ist spitze. Ich hätte da auch noch so zwei Vitrinenschränke....

Bin gespannt auf die nächsten Bilder!

LG Anja

Ute Rösch hat gesagt…

wunderschön...

Mimi hat gesagt…

Liebe Barbara,

alles wieder wunderschön und der Spind würde bei mir auf jeden Fall so bleiben!

Liebe Grüße
Mimi

Fräulein Famos hat gesagt…

Ach, am liebsten würde ich mich jetzt gleich bei dir zum Essen einladen. Es müsste nicht mal was zu essen geben. Einfach nur ein bisschen in diesem wunderbaren Raum sitzen dürfen...
Liebe Barbara, du merkst schon, ich bin absolut begeistert!
Alles Liebe, Naomi

Manou's Kram hat gesagt…

Liebe Barbara,
Du hast es so wunderschön! So eine Muschellampe wäre auch mein Traum. Früher hatte meine Schwester mal so eine, aber leider existiert die nicht mehr. Und die restlichen Plättchen an die Scheiben zu kleben ist jawohl der Hammer!
Liebe Grüße
Brinja

frieda hat gesagt…

die bilder strahlen so viel ruhe & gemütlichkeit aus...ein ort an dem man lang sitzen und verweilen mag...wunderschön! liebe grüße alex

wunderschön-gemacht.de hat gesagt…

...du machst mich wieder ganz raumseelig :-) das spind: ich LIEBE es! hezliche waldgrüße, dunja

pedilu hat gesagt…

Wie wunderschön deine Wand! :.D

Wir haben ja jetzt auch ein Zimmer renoviert … und uns kam ebenfalls Putz runter. Da haben wir kurzerhand verputzen gelernt ;.)

Deine Wand gefällt mir aber auch so :.)

Schneesternchen hat gesagt…

Super!!! Und zwar alles! Ich liebe vor allem den Muschelschrank! Genial einfach!!!

Coramo hat gesagt…

boah, das sind ja wieder ganz tolle Bilder!
Übrigens konnte ich heute einen Blick in dein neues Buch werfen...ganz ganz tolle Sachen sind da drin u es steht dem ersten in nichts nach! <3

LG

Simone

Antje hat gesagt…

Liebe Barbara,
das ist alles in allem einfach supergenial! Die "Muschelplättchen-Kollektion" ist hinreißend schön und der Spind ein Knaller. Und die Wand - die ist ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe solche Wände. Schon lange klebe ich keine Tapeten mehr, sondern genieße den Charakter und den Charme von Wänden, die sicher viel zu erzählen hätten, wenn sie könnten ...
Herzliche Grüße
Antje

Cati Basmati hat gesagt…

Es sieht alles jetzt schon grandios aus, ich bin gespannt auf die Fortsetzung von "Schöner Wohnen" :-)

Strickilotti hat gesagt…

Superklasse siehts aus!!!!

Dein Stil gefällt mir sehr gut...die Mischung aus Retro, bunt und schlicht-stilvoll. Sehr toll

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo Barbara, ich nochmal! :) Ich hab noch so ein paar Muschelplättchen und möchte mir nun gerne einen Vorhang machen. Leider fehlen mir nun ein paar 100... kannst du mir einen Tipp geben, woher ich ganz viele solcher Plättchen kriege?

Finni´s hat gesagt…

Das gefällt mir wirklich alles total. Leider ist mein Mann nicht so easy zu überzeugen von der Art Wohnstil... ich liebe das ja total. Langsam aber sicher hat sich das Eine oder Andere hier auch schon rein geschlichen und siehe da, es gefällt auch dem Mann ;)

Liebe Grüße
Simone

soisses-dasleben hat gesagt…

ohhh WOW - das sieht verdammt noch mal TOLL aus! wie immer... was gibts sonst zu erwarten!?!

ich hab auch noch ne original muschellampe im keller liegen. mir fehlen auch ein paar blättchen. aber ich denk mir grad, dass sie echt zu schade ist, um im keller zu liegen. wenn ich doch auch schon ein paar solcher lampen im haus verteilt habe ;)

schön von dir zu lesen! hast mir so gefehlt.

dani

Melmax Melmac hat gesagt…

Hallo Barbara,

deine Muschelplättchenidee ist einfach klasse! Schick und frisch zugleich!
Besonders begeistert bin ich auch von der Vitrine, die du mit Wollknäule gefüllt hast! Meine Wolle würde so auch besser zur Geltung kommen, als in meiner "Wollkiste"!

Ich freue mich schon auf weitere Bilder!

LG
Melmax

Frau Seidenhase hat gesagt…

Der Wind hat mich hereingeweht...
und jetzt trage ich mich schnell
in Deine Leser Liste ein :)
Liebe Grüße Birgit

elbmarie hat gesagt…

ohhhhh ich höre es klimpern.... toll....
LG sabine

Moni.Ka hat gesagt…

so eine Lampe würde mich auch sehr gut gefallen, leider haben wir hier so niedriege Decken, aber vielleicht finde ich noch eine die nicht so hoch ist...

lg Moni

Frau Haselmayer hat gesagt…

Die Wand und der Schrank sind perfekt so, wie sie sind! Ganz toll!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...